Über uns

Der Kinderzirkus Jubello ist ein Projekt des CVJM Plauen-Vogtland e.V.

Seit dem Sommer 2005 gibt es bei uns das Kinderzirkusprojekt und es freut sich wachsender Beliebtheit. Diese Arbeit ist eingebettet in eine Vereinsarbeit mit festen Programmen und Strukturen. Nähere Infos finden sie unter www.cvjm-plauen.de

Wie alles begann…

…(wie schon gesagt) …angefangen hat alles im Sommer des Jahres 2005. Wir führten auf dem Gelände des CVJM-Hauses in Weischlitz eine Kinderzirkusfreizeit durch. Bis dahin gab es bereits schon 10 Jahre Erfahrungen mit Ferienlagern zum Thema „Ritter“. Doch da wir mit dem Ritterlager vorwiegend Jungs erreichten, brauchten wir ein Thema, dass beide Geschlechter sowie Jüngere als auch Ältere ansprechen würde.  Den konzeptionellen Grundgedanken der Freizeit bildete der Slogan: „Kinder machen Zirkus“. Mit einer Teilnehmerzahl von 47 Kindern im Alter von 7 bis 13 Jahren war es möglich die damit verbundenen Ideen in die Praxis umzusetzen. Hierbei war das Tagesprogramm von zwei Einheiten bestimmt: der inhaltlichen und der praktischen Arbeit mit Kindern.

In dabei durchgeführten Workshops hatten die Kinder die Möglichkeit sich auszuprobieren, ihre Talente zu entdecken und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. In einer Gruppe von je ca. 10 Personen übten und trainierten die Kinder gemeinsam mit ihren Workshopleitern. Die „kleinen Artisten“ konnten so auch ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Trotz unterschiedlichster Charaktere integrierten sich die Kinder erstaunlich schnell, in die von ihnen gewählten Arbeitsgruppen. Es entstanden Freundschaften, welche auch dazu beitrugen, dass die Kinder ein großes Potential an Eigeninitiative entwickelten.

Das gemeinsame Ziel der Teilnehmer war und ist die Zirkusvorführung in einem „richtigen“ Zirkuszelt. Am Tag der Aufführung kamen die Eltern und bewunderten den gelungenen Auftritt ihrer Kinder.

Auf Grund der positiven Resonanz aller teilnehmenden Personen, sowohl Kinder als auch Mitarbeiter, haben wir uns als Verein das Ziel gesetzt, den Kinderzirkus als festen Bestandteil der Vereinsarbeit zu integrieren.

Dazu ist jedoch ein langer Atem, viele Ehrenamtliche und Trainer und ein erheblicher Fundus an Arbeitsmaterialien (wie z.B. Jongliermaterial, Zauber-, Akrobatik-, Tanz-, Clownerie-, Requisiten, Kostüme etc.) nötig, um eine effektive und pädagogisch wertvolle Arbeit zu leisten. Hier angesetzt möchten wir mit der Kinderzirkusidee neue Wege gehen. Neue Wege nicht nur für zukünftige Kinderfreizeiten, sondern zur Belebung der ländlichen Region im strukturschwachen Vogtland mit einer Angebotsstruktur rund um das Thema Zirkus.

Inhaltlich gibt es hierbei 4 Schwerpunkte:

  • Arbeitsgemeinschaften an Schulen der Region bilden und ausbauen,
  • regelmäßige Workshop- und Trainingswochenenden durchführen,
  • Ferienfreizeitmaßnahmen: Kinderfreizeiten – in den Sommer- und Herbstferien
  • Aufführung des erlernten Programms als Zirkusvorstellung(en) und Shows

Der CVJM Plauen-Vogtland e.V. …
…wurde 1991 in Plauen gegründet und ist dort aktiv in der Sport- und Musikarbeit für junge Menschen tätig. Im Jahre 1993 übernahm der Verein die Trägerschaft eines Jugendhauses in Weischlitz, unweit von Plauen. Noch im Dezember ’93 starteten erste Angebote für Kinder und Jugendliche. Von 1994 bis Februar 1995 wurde das Haus komplett renoviert und am 28.01.1995 zum offenen Kinder- und Jugendhaus eingeweiht. Ab dem 1. März 2004 befand sich bis Ende 2008  die Geschäftsstelle im Gebäude des CVJM-Hauses in Weischlitz. Seit dem 1. Februar 2009 ist ein Büro und zugleich Geschäftsstelle wieder in Plauen – in der Chamissostraße 36.

Der CVJM / YMCA allgemein…

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) ist mit insgesamt 45 Millionen Mitgliedern weltweit die größte Jugendorganisation. Er ist überkonfessionell christlich geprägt.

International bekannt ist die Bewegung unter dem Namen Young Men’s Christian Association (YMCA). Ihm gehören 122 Nationalverbände an, darunter in Deutschland der CVJM-Gesamtverband in Deutschland e.V.  In Deutschland sind ca. 260.000 Mitglieder in 2.500 Vereinen organisiert. Zu den Errungenschaften des CVJM gehören unter anderem die Erfindung von  Basketball (1891 in Springfield, Massachusetts, USA) und Volleyball (1895 in Holyoke, Massachusetts, USA).

Die Grundlage der weltweiten CVJM-Arbeit ist in der „Pariser Basis“ formuliert:

„Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meister unter jungen Männern auszubreiten.“

Die CVJM sind ehemals als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern und Rassen, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.

Die „Pariser Basis“ gilt heute im CVJM-Gesamtverband in Deutschland e.V. für die Arbeit mit allen jungen Menschen. Der CVJM Gesamtverband in Deutschland e.V. ist Mitglied des 1855 in Paris gegründeten Weltbundes des CVJM.

Ein Verein mit Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Der Verein ist Träger der freien Jugendhilfe und hat hauptamtlich einen Diplomsozialpädagogen und weitere Mitarbeiter angestellt. Diese sind u.a. verantwortlich für die ländliche Region in der Nähe des Kinder- und Jugendhauses. Der CVJM Plauen-Vogtland e.V. ist Mitglied im Landesverband des CVJM Sachsen. Der Verein ist Mitglied der Diakonie Plauen und der SOJA Sachsen. Über den Landesverband ist der Verein auch Mitglied im Diakonischen Werk Sachsen sowie im CVJM Gesamtverband Deutschland.Der CVJM Plauen-Vogtland e.V. will in seinen Angeboten die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben ermöglichen und Kindern und Jugendlichen in ihren Erfahrungen mit Gott und ihren Mitmenschen begleiten.

Der CVJM will Jungen Menschen…

…gleich welcher nationalen, sozialen oder religiösen Herkunft im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter …helfen…

…durch eine tragende Gemeinschaft, ein abwechslungsreiches Ferien- und Freizeitprogramm, Mitgestaltungsmöglichkeiten, Lebenshilfe und Seelsorge, verkündigtes und gelebtes Evangelium …ihr Leben zu meistern…

…durch das Angebot einer christlichen Lebensgrundlage, durch Entdeckung und Förderung individueller Gaben und durch ein integriertes Programm, das den ganzen Menschen anspricht.

Advertisements